Spine 1.39.0

Spine 1.39 integriert den ModChecker, erlaubt Updates für Zusatzpakete über den Client und bietet die Möglichkeit Savegames zu vergleichen!

Spine 1.39 integriert den ModChecker, erlaubt Updates für Zusatzpakete über den Client und bietet die Möglichkeit Savegames zu vergleichen!


Spine 1.39 ist jetzt verfügbar. Das Update behebt einen kleinen Bug, der dazu führen konnte, dass ungültige Patch-Konfigurationen enstehen konnten beim neu installieren oder Anwenden bestimmter Patches, die sich dann nicht so einfach haben beheben lassen.

Abseits davon hat Spine auch wieder ein paar Erweiterungen bekommen. Der ModChecker, über den ich letzten Monat bereits gesprochen habe, ist jetzt in den Upload-Workflow in Spine integriert. Das heißt, dass jede mod/vdf, die in Spine hochgeladen wird, automatisch in ihrer Größe optimiert wird indem alle Dateien, die nicht enthalten sein sollten, entfernt werden. Ich werde wahrscheinlich auch noch einige bereits hochgeladene Mods mal durchgehen und optimieren, aber das hat jetzt keine allzu hohe Priorität.

Dann ist es jetzt auch möglich Spielstände im Spielstand-Editor zu vergleichen. Um das zu machen, lade einen Spielstand, dann klicke nochmal auf Laden und wähle beim zweiten Mal die Vergleichen-Option. Dann siehst du die Werte beider Spielstände (links vom ersten, rechts vom zweiten Save).

Und zu guter letzt können Entwickler nun endlich neue Dateien für Zusatzpakete über Spine hochladen (z.B. für Sprachausgaben, die ein optionaler Download sind). Ich muss die immer noch selbst anlegen, aber Hochladen ist jetzt Teil des Management-Dialogs wie die Grundprojekte.

Ich habe auch das Übersetzer-Tool neu in Spine integriert, bin da aber noch über einen kleinen Bug gestolpert, wodurch es aktuell noch nicht funktioniert. Weil der Fehler auf Client-Seite ist, muss ich dafür nochmal ein Update veröffentlichen. Das wird die nächsten Tage passieren, ich muss nur vorher noch ein paar andere Sachen erledigen.

Wenn du irgendein Problem entdeckst, lass uns das bitte wissen, damit wir uns das anschauen können. Versuche außerdem, möglichst viele Informationen bereit zu stellen wie die letzten Schritte vor dem Fehler und Logfiles.

Kompletter Changelog

Erweiterungen:

  • ModChecker in normalen Upload-Workflow integriert, um automatisch mod/vdf Dateien zu optimieren
  • Zusatzpakete können jetzt ebenfalls im Management aktualisiert werden
  • Man kann im Savegame-Editor jetzt auch zwei Saves laden, um die Werte zu vergleichen

Fixes:

  • Fehler behoben, wodurch Patch-Konfiguration bei Deinstallation nicht gelöscht wurde

Bei Fragen oder für Feedback nutzt unsere Feedback-Funktionalität, schaut in den Thread @ World of Gothic oder tretet unserem Discord-Server bei.

Lies mehr über Spine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.