Spine

Spine ist ein Modifikations-Management-Tool für Gothic und Gothic II – Die Nacht des Raben und wurde von Daniel Bonrath von Clockwork Origins entwickelt. Es vereinfacht die Installation und das Spielen von Modifikationen sehr und ist in Deutsch, Englisch, Polnisch und teilweise Russisch verfübar.

Über Spine

Spine ist dazu gedacht den alten GothicStarter zu ersetzen, indem es den ganzen Prozess der Installation und des Spielens von Modifikationen so einfach macht wie nie zuvor. Wenn du Spine benutzt, brauchst du nur noch einen Ordner pro Gothic-Version (einen für Gothic und einen für Gothic II) and nicht mehr mehrere, wenn du z.B. Multiplayer-Mods spielen willst. Abgesehen davon ist es ganz einfach Grafikpatches oder den D3D11-Renderer zu installieren und nur mit den Mods zu nutzen, die diese unterstützen. Und das funktioniert einfach über ein Häkchen in einer Checkbox in der Bibliothek.

Für einige neuere Modifikationen und natürlich einige derer, die wir selbst in unserer Modding-Geschichte erstellt haben, gibt es außerdem einige neue Features. Das beliebteste davon sind Erfolge. Unten kannst du eine Liste aller Modifikationen finden, die Spine-Features nutzen.

Features

  • Automatisches Patchen von Gothic und Gothic II auf die richtige Version
  • Installieren von Mods und Patches mit nur einem Klick
  • Konfiguration von Texturpatches und Tools für jede Mod
  • Neue Features: Erfolge, Scores/Rankings, Multiplayer-Features
  • Nur ein Mod-Starter für Gothic 1 und 2
  • Neuigkeiten über Mods und Teams direkt in Spine
  • Übersetzungsfeature
    • Parse deine Scripts und lade sie hoch, stelle Quell- und Zielsprache ein und lasse andere Leute deine Mod übersetzen
    • Schalte Nutzer frei, um ihnen zu erlauben zu übersetzen
    • Nachdem die Installation fertig ist, wende sie auf deine Scripts an, kompiliere, erstelle die Untertitel und du hast eine Version der Mod in der Zielsprache

So wird Spine benutzt

  1. Downloade Spine
  2. Installiere Spine
  3. Wähle die Pfade zu deiner Gothic 1/2 Installation, wenn diese nicht automatisch gefunden wurden
  4. Gothic wird jetzt gepatcht
  5. Wechsel in die Datenbank und installiere die Modifikationen, die du spielen willst
  6. Wechsel in die Bibliothek und starte die Modifikation

Mods, die Spine-Features nutzen

  • Dirty Swamp (Erfolge) DE
  • Elemental War (Erfolge, Scores) DE
  • Frohe Ostern 2007 (Erfolge) DE
  • Gothic – Freies Zielen (Erfolge) DE|EN|PL
  • Gothic II – Atariar Edition (Erfolge) DE|PL
  • Gothic II – Freies Zielen (Erfolge) DE|EN|PL
  • Gothic II Hardcore (Erfolge) DE
  • Irrwichtel (Scores) DE|EN|PL
  • Jharkendar-Online Deathmatch (Account-System) DE
  • Jharkendar-Online RP (Account-System) DE
  • Left 4 Gothic (Erfolge, Scores) DE
  • Odyssee – Im Auftrag des Königs (Erfolge) DE|EN
  • Pimp (Erfolge) DE|PL
  • Schach (Erfolge, Scores, Multiplayer, Freunde) DE|EN|PL
  • Sumpfscavenger (Erfolge, Scores) DE|PL
  • VarusBikerEdition (Erfolge) PL
  • Velen (Erfolge) DE
  • Vergessen ist nicht vergangen (Erfolge) DE|PL
  • Xeres’ Rückkehr (Erfolge, Scores, Multiplayer, Statistiken) DE|EN|PL

Downloads

Spine @ Clockwork Origins

Spine @ World of Gothic

Scripts API @ Clockwork Origins

Tutorials

Wir haben eine Liste an Tutorials, wie man Spine als Entwickler benutzen kann. Finde alle Tutorials auf der Spine-Tutorials-Seite.

Feedback & Kontakt

Wenn du Modifikationen oder andere Funktionalitäten vermisst oder du einen Bug findest, dann kannst du uns gerne über unseren Discord oder im Forum @ World of Gothic kontaktieren.

Wenn du bei der Entwicklung von Spine selbst helfen oder Fehler behoben willst, dann kannst du hier das Open Source Projekt @ GitHub finden.