Spine 1.19.0

Das Mai-Update von Spine bringt das letzte Aktualisierungsdatum von Projekten in die Datenbank und auf die Infoseite, Entwickler können jetzt ihre Projekte leichter aktualisieren und wir haben Beta-Unterstützung für Spiele abseits von Gothic-Mods integriert.
Clockwork Origins

Das Mai-Update von Spine bringt das letzte Aktualisierungsdatum von Projekten in die Datenbank und auf die Infoseite, Entwickler können jetzt ihre Projekte leichter aktualisieren und wir haben Beta-Unterstützung für Spiele abseits von Gothic-Mods integriert.

Ein Feature, das ein paar Mal angefragt wurde, ist das Datum der letzten Änderung eines Projektes sichtbar zu machen. Das Datum findet sich jetzt sowohl in der Datenbank als auch auf der Infoseite sichtbar.

Eine andere Sache, die bisher nicht so gut war, war das Aktualisieren von Projekten (für Entwickler). Bisher musste immer jede Datei einzeln hinzugefügt werden, was nicht besonders einfach zu handhaben war, wenn sich viele Dateien geändert haben. Jetzt ist es möglich, einen kompletten Ordner anzugeben. Dabei ist allerdings zu beachten, dass nur die Dateien innerhalb des Ordners Teil des Updates sein werden. Mehr dazu gibt es in unserem Tutorial über Veröffentlichen auf Spine.

Wenn du bei unserer Umfrage Anfang des Jahres teilgenommen hast weißt du vielleicht, dass wir darüber nachdenken Spine zu erweitern um mehr als nur Gothic 1 und 2 abzudecken. Wir haben bereits einiges am Kern von Spine angepasst und unterstützten nun auch andere Spiele. Das bedeutet richtige Spiele, nicht nur Mods für andere Spiele. Das Feature ist aktuell im Beta-Zustand und und muss noch ausführlich getestet werden, aber so prinzipiell ist das Veröffentlichen von kostenlosen Spielen über Spine jetzt möglich. Mehr bezüglich unserer konkreten Pläne dazu gibt es im nächsten Update (und nein, wir werden kein weiterer Store, zumindest nicht in absehbarer Zukunft).

Kompletter Changelog

Erweiterungen:

  • Unterstützung für Spiele und Spiele-Demos eingebaut
  • Aktualisierungsdatum in Datenbank und auf Infoseite ergänzt
  • Es ist jetzt möglich Projekte über einen Ordner zu aktualisieren

Fixes:

  • Öffnen der Bibliothek mit bereits ausgewähltem Eintrag von letzter Session zeigt jetzt die Online-Daten richtig an
  • Fehlende Abhängigkeiten einer Mod/eines Patches werden jetzt wieder angezeigt
  • Über Steam starten funktioniert wieder

Bei Fragen oder für Feedback nutzt unsere Feedback-Funktionalität, schaut in den Thread @ World of Gothic oder tretet unserem Discord-Server bei.

Lies mehr über Spine.

4 Kommentare zu "Spine 1.19.0"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.