Spine 1.30.0

Das Spine-April-Update bringt mehr Fallbacks für Sprachen, die Möglichkeit Downloads abzubrechen, einige Bugfixes, Neuigkeiten zur Server-Infrastruktur und eine Patreon-Seite für Spine.

Das Spine-April-Update bringt mehr Fallbacks für Sprachen, die Möglichkeit Downloads abzubrechen, einige Bugfixes, Neuigkeiten zur Server-Infrastruktur und eine Patreon-Seite für Spine.

Heute veröffentlichen wir Spine 1.30.0. Vom Changelog her sieht das Update nicht besonders groß aus, aber wir haben auch wieder viel unter der Haube an der Code-Base gearbeitet. Dazu später mehr, erstmal erzähle ich was zu den Einträgen im Changelog.

Ein Feature, dass wir eingefügt haben, ist der Fallback-Mechanismus für Infoseiten, Erfolge und Scoreboards, den wir bereits für Changelogs und den Newsticker haben. Das bedeutet, dass wenn diese nicht in der UI-Sprache verfügbar ist die englische Version (falls vorhanden) angezeigt wird und sonst die erste gefundene Sprache. Das sollte die Anzahl an komplett leeren Infoseiten reduzieren, löst das Problem aber natürlich nicht komplett. Ich hab für die Infoseiten jetzt noch einen Eintrag in den Spine User Votes angelegt, ihr könnt also jetzt dafür abstimmen, wenn sie euch stören.

Was auch sehr häufig angefragt wurde ist die Möglichkeit Downloads abzubrechen. Das wurde jetzt endlich wieder eingefügt, ihr könnt also nun auch während des Downloads im Download-Tab das X klicken und der Download wird dann abgebrochen.

Auf der Bugfix-Seite haben wir einen Fehler behoben, der in den letzten Wochen zwei Mal aufgetaucht ist, wo in der Gothic-Installation eine Datei falsch benannt wird, ein fehlendes UI-Update beim Wechsel von Entwickler- zu Spielmodus und umgekehrt ergänzt, einen Hänger beim Beenden von Spine, wodurch der Prozess nie beendet wurde, behoben und einen zu niedrigen Schwellwert für Community-Votes für inkompatible Patches erhöht, wodurch einzelne Users relativ einfach Patches für Mods ausblenden konnten. Denkt daran, dass es daher wichtig ist, dass ihr eure Stimmen abgebt und die Kompatibilität von Mods und Patches meldet!

Außerdem haben wir nun endlich das Code-Refactoring abgeschlossen und können mit der Überarbeitung der UI beginnen. Wir werden das allerdings etwas nach hinten schieben, da wir jetzt erstmal unsere Server-Infrastruktur verbessern wollen. Wir haben den Code dafür bereits geschrieben, müssen ihn aber noch testen, bevor wir ihn tatsächlich benutzen können. Und dann brauchen wir natürlich noch ein paar Server-Kapazitäten. Weil das ein Kostenfaktor für uns ist wären wir froh, wenn ihr uns da ein wenig aushelfen könnt. Dazu haben wir endlich eine Patreon-Seite für Spine aufgesetzt, weil man damit doch etwas besser planen kann als mit PayPal.

Wenn du irgendein Problem entdeckst, lass uns das bitte wissen, damit wir uns das anschauen können. Versuche außerdem, möglichst viele Informationen bereit zu stellen wie die letzten Schritte vor dem Fehler und Logfiles.

Kompletter Changelog

Erweiterungen:

  • Infoseite hat jetzt selben Fallback-Mechanismus für Sprachunterstützung wie Changelog
  • Funktion zum Abbrechen von Downloads eingebaut

Fixes:

  • Fehler behoben, wodurch bei den Originalspielen manchmal Untertitel/Sprache nicht funktioniert haben
  • Wechsel zwischen Entwickler- und Spielmodus aktualisiert UI jetzt korrekt
  • Fehler behoben, wodurch Spine manchmal nicht korrekt beendet wurde
  • Limit für Community-basierte Patch-Filter angehoben

Bei Fragen oder für Feedback nutzt unsere Feedback-Funktionalität, schaut in den Thread @ World of Gothic oder tretet unserem Discord-Server bei.

Lies mehr über Spine.

2 Kommentare zu "Spine 1.30.0"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.