Xeres‘ Rückkehr 1.0.9

Ein neues Xeres‘ Rückkehr Update für euren Weihnachtsurlaub mit zahlreichen Bugfixes!

Ein neues Xeres‘ Rückkehr Update für euren Weihnachtsurlaub mit zahlreichen Bugfixes!

Seit Xeres‘ Rückkehr 1.0.8 ist schon wieder einige Zeit vergangen und es gibt in der Modifikation immer noch einige Bug, außerdem haben wir Unterstützung durch Raziel beim Bugfixing bekommen, daher gibt es ein neues Update. Das nervigste Problem, das jetzt behoben sein sollte, sind die zufällig verschwindenden Questitems.

Für einige der Fixes und die neuen Lehrer musst du ein neues Spiel starten.

Das Update ist wie gewohnt über Spine erhältlich. Der separate Installer für World of Gothic wird in Kürze ebenfalls aktualisiert sein.

Kompletter Changelog

Erweiterungen:

  • Lehrer im Alten Lager für 1H und 2H ergänzt

Fixes:

  • einige fehlerhafte Wasserpfeifen korrigiert
  • Liselottes Quest schlägt jetzt fehl, wenn man das Paket öffnet
  • Fehler behoben, wodurch Attila sowohl in Khorinis als auch Khorata sein konnte
  • Fehler behoben, wodurch Lester sowohl in Khorinis als auch Relendel sein konnte
  • sonstige Nutzereingaben werden während Schagby und Puzzle jetzt blockiert
  • Salzhacken für Piraten entfernt jetzt nicht mehr Spitzhacken
  • Quest „Parlans Ring“ korrigiert
  • Schaden für Axt des Untergangs limitiert
  • alle (Nicht-Quest-)Waffen können jetzt geschärft werden
  • Brandon-Quest funktioniert jetzt auch, wenn man sich Xardas anschließt
  • ‚Ring des Künstlers‘ korrigiert
  • Fehler mit fehlendem Krauttroll während Leichengase-Quest behoben
  • zufällig verschwindende Questitems korrigiert (hoffentlich)
  • Fehler behoben, wodurch Valentino in der Stadt war, obwohl er gekidnapped wurde
  • Fehler mit den Banditen bei Keiths Hütte behoben

Bei Fragen oder für Feedback nutzt den Thread @ World of Gothic.

Lies mehr über Xeres‘ Rückkehr.

2 Kommentare zu "Xeres‘ Rückkehr 1.0.9"

  1. Hallöle 🙂

    Bisher bin ich begeistert von der Mod. ! ~(°O° ‚ )~ JOAAHR Geiler Scheiß.
    Aber eine Sache möchte ich gerne noch wissen:

    Wie hast du die Stimmen über TTS so gut hinbekommen?
    Hast du dir mühsehlich die Sprachdadteien aus den verschiedenen Spielen zusammengeklaut und dann an die Software deiner Wahl verfüttert, oder gab es da schon irgendwelche Datenbanken?

    Würde mich einmal interessieren.
    ~Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.