Spine 1.37.0

Das erste Spine-Update des Jahres 2022 mit neuen Bugfixes und Verbesserungen!

Das erste Spine-Update des Jahres 2022 mit neuen Bugfixes und Verbesserungen!

Spine 1.37 ist jetzt verfügbar. Das Update behebt einige Bugs hier und da wie beispielsweise Projekt-Icons, die nicht ausgetauscht wurden, wenn sie vom Projekt aktualisiert wurden, ein zusätzlicher „Gothic 3“ Eintrag, der mit jedem Download eines Projekts der „Spiel“-Kategorie hinzugefügt wurde und einiges mehr, was vor allem Entwickler betrifft.

Ich hab außerdem ein paar neue Features eingebaut. Weil es ein paar Mal aufkam ist es jetzt möglich, die fehlenden Abhängigkeiten aus der Fehlermeldung bei Modstart direkt aus dem Dialog zu installieren und so das Problem zu beheben.

Außerdem werden jetzt die Dateigrößen gespeichert. Das beinhaltet die komprimierten Dateien (für alle Projekte) und die unkomprimierten (für alle neuen Projekte und Updates existierender Projekte, die ab jetzt hochgeladen werden). Die komprimierte Dateigröße kann dann bei Updates angezeigt werden, um zu sehen, wie groß das Update ist. Die unkomprimierte Größe dient dazu zu zeigen, wie viel Speicher das Projekt auf der Festplatte einnehmen wird. Da die Updategröße jetzt schon angezeigt werden sollte kann der erste Eintrag in den Spine User Votes jetzt geschlossen werden. Wenn du also dafür gestimmt hast, hast du jetzt wieder ein Vote übrig, um für eines der anderen Features abzustimmen!

Und dann hab ich endlich mit dem Visual-Studio-Upgrade angefangen. Spine funktioniert bereits mit der neuen Version, auch wenn 1.37 noch mit der alten VS-Version veröffentlicht wurde. Aber jetzt kann ich endlich mit den wichtigen Dingen für die UI-Überarbeitung anfangen. 2022 könnte also ein wichtiges Jahr für Spine werden!

Wenn du irgendein Problem entdeckst, lass uns das bitte wissen, damit wir uns das anschauen können. Versuche außerdem, möglichst viele Informationen bereit zu stellen wie die letzten Schritte vor dem Fehler und Logfiles.

Kompletter Changelog

Erweiterungen:

  • Dateigrößen werden serverseitig jetzt gespeichert
  • Geänderte Dateien werden im Management jetzt angezeigt
  • Geschwindigkeit des Upload-Processings optimiert
  • Dateigrößen für Updates werden jetzt angezeigt
  • Möglichkeit eingebaut fehlende Abhängigkeiten direkt im Dialog mit der Fehlermeldung zu installieren

Fixes:

  • Fehler behoben, wodurch bei Sprachwechsel beim News schreiben Links und Bilder kaputt gegangen sind
  • Fehler behoben, wodurch der Iconcache bei geänderten Icons nicht aktualisiert wurde
  • Fehler behoben, wodurch die Score-IDs im Management bei Tabwechsel nicht entfernt wurden
  • Fehler behoben, wodurch der Versteckt-Status von Erfolgen im Management falsch geladen wurde
  • Fehler behoben, wodurch immer ein Gothic 3-Eintrag in der Bibliothek bei Download eines Projekts eingefügt wurde
  • Fehler in polnischer Übersetzung behoben

Bei Fragen oder für Feedback nutzt unsere Feedback-Funktionalität, schaut in den Thread @ World of Gothic oder tretet unserem Discord-Server bei.

Lies mehr über Spine.

2 Kommentare zu "Spine 1.37.0"

  1. Programm ist leider unbenutzbar, stürzt jedes mal nach im Resgistrierungsfenster ab. Wenn man ohne Login fortfährt ist es leider nicht möglich das Tool zu benutzen, da die Moddatenbank nicht geladen wird ebenso wie Leaderboards oder alles andere. Schade wäre eine schöne Idee gewesen einen Modbrowser zu haben. Habe es auf 3 verschiedenen Geräten getestet, immer das selbe Resultat unter Windows 10 und 7.

    1. Hi,

      Wie im Discord besprochen funktioniert der Server grundsätzlich. Es sieht so aus, als würde bei dir die Verbindung blockiert. Das kann theoretisch serverseitig passieren, wahrscheinlicher ist aber, dass irgendwas in deiner Netzwerkkonfiguration die Verbindung blockiert.

      Grüße
      Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.